Premnitz: Mehr Förderräume für die Dachsberg-Schule

    Premnitz (MOZ) Rund 400 Jungen und Mädchen lernen an der Grundschule Am Dachsberg in Premnitz in 17 Klassen. Erst im Herbst hat die Stadt einen Anbau über drei Etagen für den Hort übergeben können. Doch um den verschiedenen Förderbedarfen der Schülerschaft gerecht zu werden, fordert Schulleiter Jens Martin mehr Räume vor allem für den Förderunterricht.

    Märkische Oderzeitung vom 21.11.2019:
    > Schule für gemeinsames Lernen


     Seite druckennach oben