Müllroser Schule lädt ein zum Tag der offenen Tür

    Die Grund- und Oberschule Müllrose lädt an diesem Sonnabend zum Tag der offenen Tür ein. Schuilleiterin Katja Fritzke stellt im Interview ihre Schule vor.  Frau Fritzke, wie würden Sie Ihre Schule charakterisieren? Unsere Schule ist eine sehr individuelle Schule. Wir versuchen, unseren Weg zwischen den großen Schulen zu finden. Wir haben uns dafür fünf Säulen aufgebaut. Wir sind eine Unesco-Projektschule, eine von elf im Land Brandenburg. Wir sind eine "Schule für gemeinsames Lernen" …

    Märkische Oderzeitung vom 16.01.2020
    > MOZ-Interview


     Seite druckennach oben