Erster Vorschlag zum Schulanbau

    Die Berg-Grundschule und der Hort in Doberlug-Kirchhain sind zu klein. Jetzt wird über einen Schulanbau und einen Hortneubau diskutiert. Ein erster Vorschlag steht im Raum. Der aber ist einigen zu teuer.   Nach etwas mehr als zehn Jahren brüten die Stadtverordneten von Doberlug-Kirchhain erneut über Anbauplänen an der einzigen staatlichen Grundschule in der Stadt, weil dort beengt gelernt und gelehrt wird …

    Lausitzer Rundschau vom 15.02.2019
    > Die Diskussion ist eröffnet


     Seite druckennach oben