11.04.19

    30 weitere Schulen werden im nächsten Schuljahr „Schulen für gemeinsames Lernen“

    Zu Beginn des neuen Schuljahrs 2019/20 werden weitere 30 Brandenburger Schulen in öffentlicher Trägerschaft „Schule für gemeinsames Lernen“. Dort werden Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf – insbesondere mit  ...> weiter

    27.03.19

    Inklusion ab Sommer an der Spreewald-Schule

    Die Spreewald-Schule ist ab dem Schuljahr 2019/20 eine Schule für gemeinsames Lernen. Bürgermeister Lars Kolan (SPD) gab dies im Rahmen der Stadtverordnetenversammlung bekannt. Die Stadt habe die entsprechende Mitteilung Mitte März vom brandenburgischen  ...> weiter

    21.03.19

    Hans-Klakow wird Gesamtschule

    Es scheint beschlossene Sache - der Kreisschulbeirat sprach sich nun für die Umwandlung der Hans-Klakow-Oberschule in eine Gesamtschule aus. Laut Angaben von Thomas Lessing, Fachbereichsleiter Soziales, sei die Diskussion "sehr sachlich und  ...> weiter

    15.03.19

    Zweiter Bauabschnitt an der Dachsbergschule beginnt

    Die Stadtverordneten haben den Auftrag für den Rohbau des zweiten Bauabschnitts zur Erweiterung der Dachsbergschule beschlossen. Am 8. April sollen die Arbeiten beginnen. Sechs neue Horträume entstehen. Wer sich gewundert hat, dass auf der Südseite der  ...> weiter

    14.03.19

    Spree-Neiße-Kreis plant 25-Millionen-Euro-Schule

    Im Kolkwitzer Ortsteil Klein Gaglow sollen ab 2022 die ersten Schüler unterrichtet werden. Der Landkreis Spree-Neiße will in den Bau einer neuen Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe 25 Millionen Euro investieren. Nach jahrelangem Vorgeplänkel kann es jetzt  ...> weiter

    27.02.19

    Dauerstress im Schulalltag

    Auch in Märkisch-Oderland nimmt die Zahl der Förderbedarfe an Schulen zu. In einer Podiumsdiskussion in der Anne-Frank-Oberschule debattierten am Montag Vertreter aus Schule, Lehrerbildung und Politik über die Veränderungen und Probleme im Schulalltag.  ...> weiter

    25.02.19

    Eltern wollen nicht nur „Notlösung“ für ihre Grundschule „Am Schloss“

    In Großkmehlen kritisieren Eltern die Platznot und fehlende Fachräume. Sie fordern ein Weiterdenken in der Schulplanung. Aufbegehren der Elternschaft in der Grundschule „Am Schloss“ in Großkmehlen: Eine schon vor zwei Jahren gegründete Initiative besorgter  ...> weiter

    15.02.19

    Erster Vorschlag zum Schulanbau

    Die Berg-Grundschule und der Hort in Doberlug-Kirchhain sind zu klein. Jetzt wird über einen Schulanbau und einen Hortneubau diskutiert. Ein erster Vorschlag steht im Raum. Der aber ist einigen zu teuer.   Nach etwas mehr als zehn Jahren brüten die  ...> weiter

     Seite druckennach oben