15.02.18

    Lindendorf will für Bauarbeiten an der Grundschule Dolgelin eine Einzelgenehmigung beantragen

    Ein Jahr alt ist das Schreiben des Staatlichen Schulamtes, das der Grundschule "Jozef Vervoort" in Dolgelin die Teilnahme am Landeskonzept für gemeinsames Lernen bestätigt. Dafür müssen aber noch entsprechende Voraussetzungen geschaffen werden.  ...> weiter

    02.02.18

    In Wollin summt es auf den Zeugnissen

    Aufregung am letzten Schultag in Wollin. Die jüngsten Mädchen und Jungen haben zum ersten Mal in ihrem Leben Zeugnisse bekommen. Zensuren stehen nicht auf dem Papier. Dafür können sich die Erstklässler vor lauter Bienchen nicht retten. So dürfen die  ...> weiter

    01.02.18

    Neue Heilpädagogen unterstützen Inklusion

    Sie helfen Menschen mit Beeinträchtigungen in der Schule und bringen dort auch die Integration voran: 13 fertig ausgebildete, staatlich anerkannte Heilpädagogen haben am Mittwoch im Finsterwalder Oberstufenzentrum (OSZ) ihre Abschlusszeugnisse erhalten  ...> weiter

    21.01.18

    Die Corona-Schröter-Grundschule in Guben will „Schule für gemeinsames Lernen“ werden

    Sowohl Schüler mit Lernschwierigkeiten als auch Hochbegabte besser fördern können – das hat sich die Gubener Corona-Schröter-Grundschule auf die Fahnen geschrieben und deshalb den Antrag beim Schulamt gestellt, eine „Schule für gemeinsames Lernen“ zu werden.  ...> weiter

    14.01.18

    Gesamtschule punktet mit Mittagsprogramm

    Zum Glück gibt es Emi. Die 14-Jährige spurtet zielgerichtet durch das moderne, helle und vor allem große Schulgebäude der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule und führt einen schnell an die Orte, wo es interessant wird. Vorbei an der großen Couch, die vom Förderverein  ...> weiter

    11.01.18

    Drei Schulen wollen Inklusion größer schreiben

    Die Karl-Hagemeister-Schule, die Carl-von-Ossietzky-Schule und die Grundschule Glindow wollen sich für das Landesinklusionsprojekt „Gemeinsames Lernen“ bewerben. Weil die Konsequenzen für die Schulträger, in dem Fall die Stadt Werder, noch unklar sind, wurde  ...> weiter

    11.01.18

    Fast 13 Millionen Euro für den Bau von zwei neuen „Schulen für gemeinsames Lernen“ in Potsdam

    Bildungsministerin Britta Ernst hat am Vormittag an Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs als Schulträger zwei Fördermittelschecks in Höhe von insgesamt fast 13 Millionen Euro übergeben. Die Mittel stammen aus dem „Kommunalen Infrastrukturprogramm – Bereich  ...> weiter

    08.01.18

    3 Millionen Euro für den Schulausbau

    Bildungsministerin Britta Ernst hat der Gemeinde Schwielowsee als Schulträgerin der Meusebach-Grundschule in Geltow am Montag einen Fördermittelscheck in Höhe von drei Millionen Euro übergeben. Die Mittel stammen aus dem „Kommunalen Infrastrukturprogramm –  ...> weiter

     Seite druckennach oben