27.10.18

Perleberger Grundschule benötigt Anbau

Die Geschwister-Scholl-Grundschule in Perleberg braucht für die Umsetzung eines neuen Konzeptes ordentlich mehr Platz. Zur Diskussion steht aktuell die Bausumme von über vier Millionen Euro. „Die Inklusion hat vieles verändert“, meint Gabriele Gohlke,  ...> weiter

19.10.18

Grundschule platzt aus den Nähten

Die Schüler der 1. Klasse der Grundschule am Schloss in Großkmehlen sind gerade auf dem Weg zum Sportunterricht. Auf den kleinen Grünflächen vor dem Eingang zu ihrer Schule (hinten) sollen die Raumcontainer für zwei weitere Klassenzimmer voraussichtlich  ...> weiter

17.10.18

Die nächste Million wird investiert

In Falkenberg ist am gestrigen Mittwoch der symbolische Spatenstich für den Anbau an der Lindgren-Grundschule vollzogen worden. Und das gleich mit dreifacher Kraft. Neben Bürgermeister Herold Quick am Spaten griffen Auftragnehmer Thomas Preuß stellvertretend  ...> weiter

16.10.18

Zu wenig Platz zum Lernen

Die Grundschule in Schulzendorf benötigt einen Erweiterungsbau. Denn die Kinderzahlen in der Gemeinde wachsen. Doch passiert ist bislang nichts. Linke, CDU und Bürgerbündnis setzen auf einen Generalplaner für Bauprojekte. Seit Jahren wird in Schulzendorf über  ...> weiter

26.09.18

Goyatz und die Bandbreite des Breitbandes

Die Leichhardt-Oberschule bekommt Besuch vom Staatssekretär – und macht auf so manches Problem aufmerksam. „Sie sehen ja hübsch aus, Herr Bischoff“, sagt ein Schüler und deutet auf die Garderobe des stellvertretenden Schulleiters, der heute mal Hemd und  ...> weiter

13.09.18

Anbau für Geschwister-Scholl-Schule geplant

Der Platz reicht nicht mehr aus: Zwei zusätzliche Gebäude sollen mehr Räume für die Kinder und Lehrer der Perleberger Grundschule schaffen. Container auf dem Schulhof sind nur eine Lösung auf Zeit. Die Kapazitäten an der Geschwister-Scholl-Grundschule in  ...> weiter

03.09.18

Gutes Zeugnis für Inklusion in Brandenburg

Immer mehr behinderte Kinder lernen an regulären Schulen in Brandenburg. Aus Sicht der Opposition gibt es trotzdem noch einige Hausaufgaben, die hinsichtlich der Inklusion erledigt werden müssen. In Brandenburg lernen immer mehr Kinder mit körperlichen und  ...> weiter

03.09.18

Studie: Inklusion an Schulen kommt langsam voran

Das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung an Regelschulen – die Inklusion – kommt einer Studie zufolge voran: Der Anteil der Schüler, die noch an Förderschulen lernen, nahm von 4,9 Prozent im Jahr 2008 auf 4,3 Prozent 2017 ab, wie die  ...> weiter

 Seite druckennach oben