24.10.19

Ob Neubau oder Sanierung – Panketal braucht Millionen

Panketal hat viele Kinder. Das wird sich in den kommenden Jahren zunächst nicht ändern. Deshalb sind große Investitionen gefragt. Ob der Neubau einer weiteren Grundschule samt Mensa und Turnhalle oder die Sanierung am Gesamtschulcampus – die Gemeinde braucht  ...> weiter

10.10.19

Junger Chef an Traditionsschule

Der 36-jährige Peter Guhra leitet seit diesem Schuljahr das älteste Gymnasium Brandenburgs in Luckau. Auf mehr als 200 Jahre blickt die Schule zurück, die den Namen des ehemaligen Lehrers und Naturkundlers Reinhold Bohnstedt trägt. Peter Guhra vergleicht sie  ...> weiter

08.10.19

Unterricht ohne Ausfall gesichert

Die Herbstferien haben begonnen. Die Gartzer Schulleiterin Birgit Venzke sieht die ersten Monate des Schuljahres als gelungen an. "Es läuft ganz entspannt, weil ich alle Stunden besetzt habe. Wir können den Unterricht planmäßig geben. Auch die  ...> weiter

08.10.19

Schönwalde schafft Platz für weitere Grundschüler

Der Ort Schönwalde (Unterspreewald) wächst. Der Zuzug scheint ungebremst. Ein neues Baugebiet mit fast 20 Grundstücken war in kurzer Zeit belegt, das nächste für zehn weitere Einfamilienhäuser folgt, wie der Bürgermeister Roland Gefreiter (parteilos) sagt.  ...> weiter

08.10.19

Unterricht ohne Ausfall gesichert

Die Herbstferien haben begonnen. Die Gartzer Schulleiterin Birgit Venzke sieht die ersten Monate des Schuljahres als gelungen an. "Es läuft ganz entspannt, weil ich alle Stunden besetzt habe. Wir können den Unterricht planmäßig geben. Auch die  ...> weiter

22.08.19

Gemeinsames Lernen macht Schule

Immer mehr Schüler mit Behinderungen werden in Brandenburg in einer Regelschule unterrichtet. Im Schuljahr 2018/2019 besuchte knapp die Hälfte - 49,6 Prozent - der Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf eine Grund- oder weiterführende Schule, teilte das  ...> weiter

20.08.19

Gemeinsames Lernen macht Schule: Mehr Inklusionsschüler in Brandenburg

Immer mehr Schüler mit Behinderungen werden in Brandenburg in einer Regelschule unterrichtet. Im Schuljahr 2018/2019 besuchte knapp die Hälfte - 49,6 Prozent - der Schüler mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf eine Grund- oder weiterführende Schule,  ...> weiter

20.08.19

Gemeinsames Lernen macht Schule Immer mehr Schüler mit Behinderung an Regelschulen

Nach der UN-Behindertenrechtskonvention von 2009 haben alle Menschen das Recht auf gleiche Bildungschancen. Brandenburg hat ein eigenes Handlungskonzept „Gemeinsames Lernen in der Schule“ beschlossen. Doch gibt es auch genügend Pädagogen für die Inklusion?  ...> weiter

 Seite druckennach oben