Erziehungs- und Familienberatung

Die Erziehungs- und Familienberatungsstellen bieten psychologische, pädagogische und – wenn nötig – therapeutische Leistungen an. Das Angebot reicht vom Informationsgespräch über die intensive Beratung, eine diagnostische Abklärung bis hin zur Psychotherapie. In den Beratungsstellen arbeiten Psychologen, Pädagogen, Sozialarbeiter und Sozialpädagogen sowie Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten. Sie alle helfen unbürokratisch, unabhängig von Nationalität und Glaubensrichtung, sind der Schweigepflicht unterworfen und beraten auf Wunsch anonym.

> Hier finden Sie die Beratungsstellen vor Ort

 Seite druckennach oben