Frühförder- und Beratungsstellen

Frühförderung ist ein Hilfsangebot für Kinder im Säuglings-, Kleinkind- und Kindergartenalter, die behindert oder von einer Behinderung bedroht sind, und für deren Eltern und andere Personen, die anstelle der Eltern Erziehungsfunktionen wahrnehmen. Frühförderung bietet diesen Kindern und deren Eltern Hilfen an, die am ehesten dazu beitragen, dass die Kinder sich möglichst gut entwickeln, ihre Kompetenzen entfalten und sich ihre Lebenswelt integrieren können.

Hier finden Sie Frühförder- und Beratungsstellen in Ihrem Landkreis.

 Seite druckennach oben