17.03.14

Anteil der integrativ geförderten Schülerinnen und Schüler steigt weiter an

Die Anstrengungen der Länder im Bereich der gemeinsamen Beschulung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung bringen Früchte. So hat sich der Anteil der integrativ geförderten Schülerinnen und Schüler in allgemeinen Schulen an allen Schülerinnen  ...> weiter

11.12.13

Pilotschulen arbeiten sehr erfolgreich

Bildungsministerin Martina Münch besucht während ihrer Kreisreise in den Landkreis Barnim die Johann-Wolfgang-von-Goethe-Grundschule in Eberswalde, die seit dem Schuljahr 2012/13 am Pilotprojekt „Inklusive Grundschule“ teilnimmt, und informiert sich über die  ...> weiter

04.12.13

„Chancen ergreifen – Barrieren abbauen – Herausforderungen meistern“

Landesbehindertenbeauftragter Dusel eröffnet 4. Fachtag  in Werder – Bildungsministerin Münch begrüßt fachlichen Austausch über den Ausbau der „Schule für alle“ Der Erfahrungsaustausch über „Inklusion – Schule für alle“ im Land Brandenburg wird weiter  ...> weiter

03.12.13

Abitur an Blindenschule bleibt erhalten

Bildungsministerin Münch: Kooperation zwischen Förderschule für Blinde und Sehbehinderte und OSZ Dahme-Spreewald sichert gymnasiale Oberstufe Bildungsministerin Martina Münch teilt mit, dass es eine Lösung für die gymnasiale Oberstufe an der Schule für  ...> weiter

03.12.13

Mehr Achtsamkeit in Debatte um Inklusion

Landesbehindertenbeauftragter Dusel zum Internationalen  Tag der Menschen mit Behinderungen Am 3. Dezember jährt sich zum 20. Mal der von den Vereinten Nationen ausgerufene Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen. Dieser Gedenk- und  ...> weiter

14.11.13

Hortbetreuung ohne zusätzliche Kosten ermöglichen

Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen im Grundschulalter, die an eine Regelschule gehen, sollen ohne behinderungsbedingte Zusatzkosten für die Eltern einen Hort besuchen können. Dafür müsste insbesondere die Bundessozialgesetzgebung geändert werden.  ...> weiter

11.11.13

„Design für Alle“ - Brandenburger Inklusionspreis

Das Sozialministerium lobt erstmals einen Inklusionspreis für das Land Brandenburg aus. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Er wird im Sommer 2014 vergeben. Gesucht werden Projekte aus Tourismus, Weiterbildung, Freizeit, Sport und Kultur, die dem Konzept des  ...> weiter

18.10.13

Kooperationsstelle inklusives Aufwachsen startet

Bildungsministerin Münch und Sozialminister Baaske begrüßen neue Schnittstelle für junge Menschen mit Behinderungen Die neue „Kooperationsstelle inklusives Aufwachsen“ hat heute ihre Arbeit aufgenommen. Die Schnittstelle mit Sitz in Potsdam will jungen  ...> weiter

 Seite druckennach oben