Übertragen von Apps, Musik, Fotos, Spielen und Kontakten auf ein neues Telefon

Mobiltelefone sind für viele von uns ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens. Sie enthalten oft Bilder von den Meilensteinen der Kinder, wichtige Kontaktnummern, die App, mit der wir unseren Wocheneinkauf erledigen, und vieles mehr.

Wenn Sie also Ihr Handy aufrüsten, möchten Sie wahrscheinlich all diese digitalen Daten und Inhalte mitnehmen.

Hier erklären wir Ihnen, wie Sie die Dinge, die Ihnen wichtig sind, auf ein neues Telefon übertragen können, egal ob Sie von iPhone zu iPhone, iPhone zu Android, Android zu iPhone oder Android zu Android wechseln.

Das Wichtigste zuerst…

Bevor Sie mit der Übertragung beginnen, sollten Sie eine Sicherungskopie aller Daten auf Ihrem Handy erstellen, falls etwas schief geht.

Bei einem Android-Gerät können Sie Inhalte, Daten und Einstellungen über Ihr Google-Konto sichern. Wie Sie das machen, erfahren Sie hier.

Auf einem iPhone können Sie die Inhalte auf Ihrem Telefon in der iCloud oder auf einem Computer sichern. Wie Sie das machen, erfahren Sie hier.

Vorbereitungen für den Wechsel

Um Inhalte und Daten so einfach wie möglich von einem Telefon auf ein anderes zu übertragen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie ein starkes Wi-Fi-Signal haben und Ihre Geräte an eine Stromquelle angeschlossen sind.

Außerdem sollten Sie überprüfen, ob auf Ihrem neuen Gerät genügend Speicherplatz für alle Inhalte vorhanden ist, die Sie übertragen möchten.

Übertragung von iPhone zu iPhone

Apple bietet eine Schnellstartfunktion, mit der Sie Ihr neues Telefon mit Ihrem aktuellen Gerät einrichten können. Wenn Ihr aktuelles Telefon iOS 12.4 oder höher verwendet, haben Sie die Möglichkeit, die Migration von Gerät zu Gerät zu nutzen.

So verwenden Sie den Schnellstart:

Schalten Sie Ihr neues Telefon ein und legen Sie es in die Nähe Ihres aktuellen Telefons. Auf Ihrem aktuellen Telefon sollte ein Schnellstartbildschirm erscheinen, der Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr neues iPhone mit Ihrer Apple ID einzurichten. Wenn dies nicht geschieht, vergewissern Sie sich, dass Bluetooth eingeschaltet ist, und tippen Sie auf „Weiter“.

Halten Sie Ihr aktuelles Telefon mit dem Sucher darüber und zentrieren Sie es. Wenn dies funktioniert, sollten Sie die Meldung „Fertigstellen auf dem neuen iPhone“ sehen. Wenn dies nicht funktioniert, sollten Sie die Option „Authentifizierung“ erhalten. Geben Sie nach Aufforderung Ihr aktuelles Kennwort auf dem neuen Telefon ein und folgen Sie den Einrichtungsschritten. Wenn Sie den Bildschirm „Daten übertragen“ erreichen, tippen Sie auf „Vom iPhone übertragen“.

Es sollte eine „Übertragungszeit“ angezeigt werden, die je nach Umfang der Übertragung und Netzwerkverbindung variiert.

Weitere Informationen zum Schnellstart finden Sie auf der Apple-Website.

Sie können Daten auch mit iCloud, iTunes oder dem Finder übertragen. Weitere Informationen finden Sie hier.

So übertragen Sie von einem iPhone auf Android

Um die Inhalte Ihres bestehenden iPhones auf ein Android-Telefon zu übertragen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Laden Sie Google Drive auf Ihr vorhandenes iPhone.
  • Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an, falls Sie eines haben, oder erstellen Sie eines.
  • Verwenden Sie Google Drive, um Ihre Inhalte zu sichern, indem Sie auf „Menü“, „Einstellungen“ und „Sicherung“ gehen. Sie können auswählen, ob
  • Sie bestimmte Dinge oder alles sichern möchten.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist (auch hier hängt die Dauer davon ab, wie viel Sie sichern möchten und wie gut Ihre Wi-Fi-Verbindung ist), melden Sie sich auf Ihrem neuen Android-Gerät bei Ihrem Google-Konto an. Ihre Inhalte, von Fotos und Terminen bis hin zu Kontakten, sollten dort zu finden sein.
  • Bevor Sie die SIM-Karte aus Ihrem iPhone entfernen, sollten Sie iMessage deaktivieren, da sonst die Nachrichten weiterhin an Ihr altes Telefon gesendet werden könnten.

Ihre Apps werden nicht automatisch übertragen, Sie müssen sie also erneut aus dem Google Play Store herunterladen.

Übertragung von einem Android-Handy auf ein iPhone

Wenn du dein Android-Telefon gegen ein iPhone tauschst, kannst du die Inhalte deines alten Telefons folgendermaßen übertragen:

  • Laden Sie die App „Move to iOS“ auf Ihr Android-Telefon herunter
  • Klicken Sie bei der Einrichtung Ihres neuen iOS-Telefons auf „Daten von Android übertragen“, wenn Sie zum Bildschirm „Apps & Daten“ gelangen.
  • Öffnen Sie die App „Move to iOS“ auf Ihrem Android-Telefon, tippen Sie auf „Weiter“ und lesen Sie die Nutzungsbedingungen (wenn Sie damit einverstanden sind).
  • Tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf „Weiter“, wenn Sie den Bildschirm „Finde deinen Code“ erreichen
  • Tippen Sie auf Ihrem iOS-Gerät auf „Weiter“, wenn Sie den Bildschirm „Von Android umziehen“ sehen, und warten Sie, bis Ihr Code angezeigt wird – er sollte sechs oder 10 Ziffern lang sein
  • Geben Sie diesen Code in Ihr Android-Telefon ein und warten Sie, bis der Bildschirm „Daten übertragen“ angezeigt wird.
    Wählen Sie die Inhalte aus, die Sie von Ihrem Android-Handy übertragen möchten, und drücken Sie auf „Weiter“.
  • Lassen Sie die Inhalte laden – warten Sie, bis der Ladebalken Ihres iOS-Telefons vollständig ist, und tippen Sie dann auf Ihrem Android-Telefon auf „Fertig“.
  • Jetzt können Sie die Einrichtung auf Ihrem neuen Telefon abschließen.

Möglicherweise müssen Sie Ihre Apps erneut aus dem App Store herunterladen und Musik manuell übertragen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Übertragung von Android zu Android

Wenn Sie Ihr Android-Telefon aktualisieren und Inhalte von Ihrem bestehenden Android-Telefon (Android 10 und höher) übertragen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto auf Ihrem bestehenden Telefon an – oder erstellen Sie eines, wenn Sie noch keines haben
  • Sichern Sie Ihre Daten, falls Sie dies noch nicht getan haben.
  • Schalten Sie Ihr neues Handy ein und tippen Sie auf „Start“.
  • Wenn Sie die Option erhalten, wählen Sie „Apps und Daten von Ihrem alten Telefon kopieren“.
  • Du kannst dies entweder mit einem Kabel tun, um das Telefon zu verbinden, oder indem du „Ein Backup von einem Android-Telefon“ auswählst
  • Folgen Sie den weiteren Anweisungen, um Ihre Daten zu kopieren.